Merkel und Trump
Brennpunkt
Die Gräben bleiben tief
Trump übt scharfe Kritik an Deutschlands Handelserfolg
Donald Trumps erste Europareise hätte Entspannung bringen können. Doch die Gräben bleiben tief - und speziell über Deutschland soll der US-Präsident sich in Brüssel bitterlich beklagt haben. »
Martin Schulz
Brennpunkt
Kirchentag in Berlin
Schulz kritisiert Trumps Umgang mit Deutschland und Europa
Die Kanzlerin hatte ihren großen Auftritt beim Kirchentag - gemeinsam mit Ex-US-Präsident Obama vor dem Brandenburger Tor. Einen Tag später ist nun Martin Schulz dran. Für ihn darf es eine Nummer kleiner sein. »
Nach dem Anschlag
Brennpunkt
Weitere Festnahme
Ermittler in Manchester durchleuchten Terrornetzwerk
Die höchste Terrorwarnstufe in Großbritannien gilt vorerst weiter. Die Ermittlungen zum Anschlag in Manchester gehen schnell voran. Es gibt Informationen zu den Verdächtigen, aber - soweit bekannt - noch keine Durchbrüche. Der Streit mit (...) »
Alle zusammen
Brennpunkt
Belastungsprobe auf Sizilien
G7-Gipfel beginnt mit harten Debatten
Die Unberechenbarkeit Trumps und die Ungewissheit im Klimaschutz und Handel stürzen die G7-Gruppe der Industrieländer in eine schwere Krise. Der Gipfel in Italien gilt als der schwierigste seit Jahren. »
Landgericht in Aachen
Brennpunkt
Vater und Söhne vor Gericht
Völlig in Rage: Polizisten wegen Knöllchens angegriffen
Ein Knöllchen bringt einen Anwohner in Rage. Seine Söhne kommen dazu. Der Mann vom Ordnungsamt ruft die Polizei. Die wird verprügelt. Jetzt beginnt der Prozess. »
Nachrichten aus Bayern
Polizei beendet gefährliche Fahrt
Motorradfahrer bei Tempo 120 mit einer Hand am Handy
Hausen – Handy statt Lenker: Mit nur einer Hand hat ein Motorradfahrer auf der Autobahn 7 in Unterfranken sein Gefährt gelenkt – und das bei Tempo 120.  »
Masernimpfung
Brennpunkt
Konsequenteres Vorgehen
Kitas müssen Impfmuffel künftig beim Gesundheitsamt melden
Der Nachweis einer Impfberatung bei der Kita ist seit Inkrafttreten des Präventionsgesetzes Mitte 2015 Pflicht. Wer sich hartnäckig weigert, dem droht schon jetzt eine Geldbuße in Höhe von 2500 Euro. »
Sarah Wagenknecht
Brennpunkt
Nach Krisentreffen
Wagenknecht fordert sofortigen Bundeswehr-Abzug aus Incirlik
Auch Angela Merkel selbst hatte mit einem Abzug gedroht. «Die Bundeswehr hätte nicht erst heute, sondern schon seit langem von diesem Standort abgezogen werden müssen», sagt Wagenknecht dazu. »
Jared Kushner
Brennpunkt
Russland-Affäre
FBI nimmt Trump-Schwiegersohn Kushner ins Visier
War Trump-Schwiegersohn Kushner in mögliche Absprachen mit Russland zur Beeinflussung der US-Wahl 2016 verstrickt? FBI-Ermittler jedenfalls interessieren sich für den Präsidenten-Berater. »
Aus der Psychiatrie geflohen
Brennpunkt
«Unberechenbar und gefährlich»
Möglicherweise bewaffnet: Gefangener flieht aus Psychiatrie
Ein Pfleger wurde bei der Attacke schwer verletzt und kam in ein Krankenhaus. Die Polizei fahndet mit einem Hubschrauber nach dem 35-Jährigen und prüft mögliche Kontaktadressen des Mannes. »
 
1 2 3 4 5 6
Text Example

Anzeige


Anzeige
Kinoprogramm
Finde uns in facebook