Wetter

Biowetter für die Region Chieming/Traunstein
Pollenflug, 30.03.2017
HaselErleBirkeGräserAmbrosiaBeifussRoggen
Pollenbelastung HaselPollenbelastung ErlePollenbelastung BirkePollenbelastung GräserPollenbelastung AmbrosiaPollenbelastung BeifussPollenbelastung Roggen
Legende
keine Flugsaison/keine allergene Belastunggeringe allergene Belastung/schwache allergene Belastungschwache bis mäßige allergene Belastungmäßige allergene Belastungmäßige bis starke allergene Belastungstarke allergene Belastung
keine Flugsaison/keine allergene Belastunggeringe bis schwache allergene Belastungschwache bis mäßige allergene Belastungmäßige allergene Belastungmäßige bis starke allergene Belastungstarke allergene Belastung
Ozon
Die Ozonkonzentration liegt heute unter 120 µg pro Kubikmeter Luft. Diese Konzentrationen sind gesundheitlich unbedenklich.
UV-Index
Donnerstag
30.03.
UV-Index 55 bis 7. Ab 20 Minuten ungeschützter Sonneneinstrahlung kann es zu einem Sonnenbrand kommen. Schutzmaßnahmen sind erforderlich.
Freitag
31.03.
UV-Index 55 bis 7. Ab 20 Minuten ungeschützter Sonneneinstrahlung kann es zu einem Sonnenbrand kommen. Schutzmaßnahmen sind erforderlich.
UV-Legende
UV-IndexBeschreibung
UV-Index 0 UV-Index 1Schwache UV-Intensität:
Maßnahmen sind nicht erforderlich.
UV-Index 2 UV-Index 3 UV-Index 4Mittlere UV-Intensität:
Ab 30 Minuten ungeschützter Sonneneinstrahlung kann es zu einem Sonnenbrand kommen. Schutzmaßnahmen sind daher empfehlenswert.
UV-Index 5 UV-Index 6 UV-Index 7Hohe UV-Intensität:
Ab 20 Minuten ungeschützter Sonneneinstrahlung kann es zu einem Sonnenbrand kommen. Schutzmaßnahmen sind daher erforderlich.
UV-Index 8 UV-Index 9 UV-Index 10Sehr Hohe UV-Intensität:
Nach weniger als 20 Minuten ungeschützter Sonneneinstrahlung kann es zu einem Sonnenbrand kommen. Schutzmaßnahmen sind daher unbedingt erforderlich.
UV-Index 11Extrem hohe UV-Intensität:
Besondere Schutzmaßnahmen sind ein Muss. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfielt, zwischen 11 und 15 Uhr im Schutz eines Hauses zu bleiben und auch außerhalb dieser Zeit unbedingt Schatten zu suchen. Auch im Schatten sind Schutzmaßnahmen unbedingt erforderlich!
in Zusammenarbeit mit

Wirbelsturm Debbie
Brennpunkt
Zyklon Debbie
Australier räumen nach Wirbelsturm auf
Sydney (dpa) - Nach dem schweren Wirbelsturm Debbie haben an der Nordostküste Australiens die Aufräumarbeiten begonnen. Den Behörden zufolge waren am Mittwoch immer noch mehr als 68.000 Menschen ohne Strom. Viele Straßen sind noch (...) »
Wirbelsturm Debbie
Brennpunkt
«Lage verschlimmert sich»
Wirbelsturm Debbie erreicht Australien
Bäume werden entwurzelt, Häuser beschädigt - Zyklon Debbie hat die Nordostküste Australiens erreicht. Zehntausende Menschen in Queensland sind betroffen. Rettungskräfte rüsten sich. »
Anzeige