Wetter

Wetter in Wien
Aussichten
Dienstag
30.05.
Mittwoch
31.05.
Donnerstag
01.06.
Freitag
02.06.
Samstag
03.06.
Sonntag
04.06.
Wetterzustandwolkigwolkigwolkigwolkigheiterregenschauer
Höchsttemperatur31°C28°C26°C27°C28°C26°C
Tiefsttemperatur18°C17°C13°C14°C15°C16°C
Wind**Windrichtung so
20 km/h
(4 Bft)
Windrichtung nw
26 km/h
(4 Bft)
Windrichtung n
17 km/h
(3 Bft)
Windrichtung so
15 km/h
(3 Bft)
Windrichtung so
19 km/h
(3 Bft)
Windrichtung s
20 km/h
(4 Bft)
Niederschlag20%20%20%20%0%60%
Sonnenaufgang02:5902:5902:5802:5702:5702:56
Sonnenuntergang18:4418:4518:4618:4718:4818:48
* Die Minimum-Temperaturen beziehen sich auf die jeweils folgende Nacht.
** Die angegebenen Windstärken sind mittlere Windgeschwindigkeiten. Die maximalen Böen können deutlich über diesen Werten liegen.
in Zusammenarbeit mit

Blaulicht
Brennpunkt
Detonation in Hennef
Explosion bei Munitionssammler löst Großeinsatz aus
Ein Mann kauft scharfe Weltkriegsmunition auf Flohmärkten und sammelt sie. Auf seinem Grundstück bewahrt er die Sprengkörper in einer Kiste auf. Dann kam die Hitze. »
Gewitterwolken
Brennpunkt
Frau durch Blitzschlag getötet
Der Sommerhitze folgen die Gewitter
Erst kam die Hitze, dann das Unwetter: Gewitter haben in Teilen Deutschlands die schwül-warme Luft verdrängt. Größere Schäden blieben zunächst aus. Die Nacht forderte dennoch ein Todesopfer. »
Hitze in Köln
Brennpunkt
Gewitter erwartet
Schwitzen zum Wochenstart: Hitzerekord des Jahres gebrochen
Sonne satt und tropische Temperaturen - Sommerwetter lockt an die Badeseen. Doch nicht alle freut's. Die Waldbrandgefahr ist hoch und die Ozonwerte steigen. Schon sind die ersten Gewitter im Anmarsch. »
Strandwetter an der Ostsee
Brennpunkt
Gewitter stören gelegentlich
Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen
Sonne satt und blauer Himmel - viele machten bei dem sommerlichen Wetter einen Ausflug. Auch in den nächsten Tagen soll es heiß bleiben, aber auch Gewitter sind möglich. »
Tote nach Unwetter
Brennpunkt
Erdrutsche verschütten Häuser
Zahl der Toten nach Unwettern in Sri Lanka steigt auf 100
Colombo (dpa) - Nach den schweren Unwettern in Sri Lanka ist die Zahl der Toten weiter gestiegen. Mindestens 100 Menschen starben bisher in dem südasiatischen Inselstaat, wie das Zentrum für Katastrophenmanagement mitteilte. »
Anzeige