weather-image
17°
Intern

Die beiden Tobis triumphieren auf der Heimbahn

1 / 4
Mit geballter Faust und Bestzeit im Ziel: der österreichische Rennrodler Nico Gleirscher. Foto: dpa
2 / 4
Anna Berreiter hat das Ziel im Visier. Das wird sie mit der zweitbesten Zeit erreichen. Silber für die Berchtesgadenerin. Foto: dpa
3 / 4
Tobias Wendl und Tobias Arlt waren gestern zum Auftakt der Rennrodel-WM am Königssee nicht zu schlagen und holten Gold im Sprint der Doppelsitzer. (Fotos: Tobias Hase/dpa) Foto: dpa
4 / 4
Julia Taubitz darf strahlen, sie hat Gold gewonnen. Foto: dpa
Einstellungen