weather-image
Einsätze

Feuerlöscher löst Feuerwehreinsatz in Traunreut aus

1 / 16
2 / 16
3 / 16
4 / 16
5 / 16
6 / 16
Foto: FDLnews/BeMi
7 / 16
8 / 16
Foto: FDLnews/BeMi
9 / 16
10 / 16
11 / 16
12 / 16
13 / 16
14 / 16
15 / 16
16 / 16
Am heutigen Samstag Abend gegen 18.00 Uhr wurde die Leitstelle Traunstein von  Kindern über eine Rauchentwicklung aus einer Tiefgarage in der Siebenbürgener Str. in Traunreut informiert. Die Leitstelle alarmierte sofort die Feuerwehr aus Traunreut, welche binnen weniger Minuten am Einsatzort eintraf. Bei der Nachschau in der Tiefgarage wurde dann kein Rauch festgestellt. Es handelte sich vielmehr um das Löschpulver eines in der Tiefgarage hängenden Feuerlöschers, welches sich in der ganzen Tiefgarage verteilt hatte. Ob dieser absichtlich ausgelöst wurde, oder durch einen technischen Defekt von selber losging, konnte abschließend noch nicht geklärt werden. Auch der Sachschaden ist noch nicht bekannt, da einige Autos von dem Pulver eingenebelt wurden und dieses Pulver nach einer gewissen Zeit den Lack angreift.  Die Polizei aus Traunreut hat die Ermittlungen zu dem Vorfall aufgenommen. Die Feuerwehr aus Traunreut war mit einem Löschzug am Einsatzort. Das BRK mit einem Rettungswagen.