weather-image
19°
Einsätze

Paketdienstfahrer kollidiert bei Tabing mit VW Bus, 1 Verletzter

1 / 20
2 / 20
3 / 20
4 / 20
5 / 20
6 / 20
7 / 20
8 / 20
9 / 20
10 / 20
11 / 20
12 / 20
13 / 20
14 / 20
15 / 20
16 / 20
17 / 20
18 / 20
19 / 20
20 / 20
Heftig gekracht hat es heute Abend gegen 18.55 Uhr auf der Kreuzung TS 31 zur TS 11 bei Tabing im Gemeindebereich von Chieming.  Ein Rumänischer Paketdienstfahrer war mit seinem Lieferwagen der Marke Hyundai unterwegs aus Truchtlaching kommend auf der TS 31. Er wollte an der TS 11 nach links in Richtung Tabing abbiegen. Hier übersah er einen VW Bus der von links kommend in Richtung Seebruck unterwegs war. Einen Zusammenstoß konnte der Fahrer des VW nicht mehr verhindern und beide Lieferwagen krachten ineinander. Sie blieben völlig demoliert auf der Kreuzung liegen. Der VW Bus Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Er wurde vom BRK der mit einem Rettungswagen vor Ort war ins Klinikum nach Traunstein verbracht. Der Rumänische Paketdienstfahrer blieb unverletzt. Die Feuerwehren aus Ising und Hart waren mit insgesamt 18 Einsatzkräften vor Ort. Sie regelten den Verkehr weitläufig um die Unfallstelle, sicherten den Brandschutz und säuberten die Unfallstelle. Die Polizei aus Traunstein hat den Unfall aufgenommen. Der Sachschaden liegt im 5 -stelligen Bereich und beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt.