weather-image
10°
Einsätze

Pkw kracht bei Aiging auf Lkw, Person eingeklemmt – 14.02.17

 
 

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person kam es am heutigen Abend gegen 18.15 Uhr auf der B 304 bei Aiging. Nach ersten Erkenntnissen bog ein aus Rumänien stammender Stattelzuglenker aus dem Industriegebiet in Aiging in die B 304 in Fahrtrichtung Matzing ein. Hierbei übersah er einen 76-jährigen Pkw-Fahrer aus Traunreut, der mit seinem Seat aus Fahrtrichtung Traunstein kam und ebenfalls in Richtung Matzing unterwegs war. Dieser konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und knallte in das rechte hintere Eck des Sattelzuges. Hierbei wurde er in seinem Pkw eingeklemmt. Die zur Unfallstelle alarmierten Feuerwehren aus Nussdorf und Kammer mussten den Seat-Fahrer mit hydraulischem Gerät aus seinem Wagen befreien. Das BRK das mit einem RTW und einem Notarzt sowie dem Einsatzleiter Rettungsdienst vor Ort war, brachte den schwer verletzten Fahrzeuglenker anschließend in ein Krankenhaus. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Die B 304 war für rund 1,5 Stunden total gesperrt.

Die Feuerwehren richteten eine Umleitung ein und reinigten auch noch die Unfallstelle. Die Polizei aus Traunstein hat den Unfall aufgenommen. Am Pkw entstand Totalschaden. Auch der Lkw konnte mit dem Auflieger seine Fahrt nicht fortsetzten.