weather-image
25°
Einsätze

Schwerer Unfall auf der St2105 bei Wiesmühl 14.06.2019

Am Freitagnachmittag wurden um 14.20 Uhr die Feuerwehren Törring und Kay, das BRK mit einem Rettungswagen und einem Notarzt und die Polizei Laufen zu einem schweren Unfall auf die St2105 alarmiert. Nach ersten Informationen, ist ein schwarzer Mercedes Vito aus dem Landkreis Passau, von Tittmoning in Richtung Traunstein hinter einem LKW hergefahren. Zwischen Wiesmühl und Weilham fuhr er knapp hinter dem LKW auf die linke Spur um zu Überholen. In dem Moment kam eine Ford-Fahrerin entgegen. Die Frau wich noch nach rechts aus um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Danach hatte sie jedoch das Fahrzeug nicht mehr unter Kontrolle und schleuderte erst auf die Gegenfahrbahn, kam dann nach rechts von der Fahrbahn, rammte dort einen Jägerstand und überschlug sich. Damit die Frau schonend aus dem Unfallwagen befreit werden konnte, musste die Feuerwehr das Fahrzeug mit schwerem hydraulischem Gerät an der Fahrerseite öffnen. Im Anschluss wurde die Frau schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die Straße war für längere Zeit komplett gesperrt.