weather-image
15°
Einsätze

Unfall auf der A8 sorgt für kilomterlangen Stau 29.04.2019

 
 
Ein Unfall mit kilometerlangem Stau hat sich am Montagnachmittag auf der A8 zwischen Neukirchen und Siegsdorf ereignet. In dem Unfall waren ein LKW und zwei Autos verwickelt. Wie der Unfall genau herging, konnte die Polizei am Nachmittag noch nicht sagen. So wie es aussieht hat ein Audi aus dem Berchtesgadener Land ein Stauende übersehen. Alles weiter muss die Polizei erst ermitteln. Beide PKW`s wurden stark beschädigt. Bei dem LKW wurde nur die Stoßstange vom Auflieger abgefahren. Die zwei Autofahrer wurden nach ersten Erkenntnissen leicht verletzt und vom BRK in ein Krankenhaus gebracht. Die Autobahn war für rund zwei Stunden komplett gesperrt. Dementsprechend hat sich ein kilometerlanger Rückstau gebildet.