weather-image
15°
Einsätze

Unimog bei Teisendorf abgerannt 29.04.2019

 
 
Am Montagnachmittag wurden gegen 15 Uhr mehrere Feuerwehren, der Rettungsdienst und die Polizei nach Gröben bei Freidling alarmiert. Nach dem der Fahrer eines Mercedes Unimogs bemerkte, dass sein Fahrzeug zu brennen begann, lenkte er es in eine Wiese und setzte einen Notruf ab. Die eintreffende Feuerwehr musste mit schwerem Atemschutz das brennende Fahrzeug löschen. Der Unimog ist komplett ausgebrannt. Die Ursache ist derzeit noch unklar.