weather-image
22°
Einsätze

Verletzte Wanderer am Königssee und am Zwiesel ausgeflogen

1 / 12
2 / 12
3 / 12
Wanderer stürzt am Rinnkendlsteig ab und bricht sich Arm – Bergwacht mit Heli am Königssee im Einsatz
Ein Bergsteiger aus München stürzte Donnerstag mittags am Rinnkendlsteig rund 60 Meter tief ab; sein Sturz wurde erst von mehreren hervorstehenden Felsen aufgehalten. Die Bergwacht flog den schwer Verletzten per Helikopter und am Rettungstau vom Königssee aus. Foto: Leitner, BRK BGL
4 / 12
5 / 12
6 / 12
7 / 12
8 / 12
9 / 12
10 / 12
11 / 12
12 / 12

Anm. der Red.: Die ersten drei Bilder zeigen den Einsatz am Königssee, die restlichen Fotos entstanden beim Rettungseinsatz am Zwiesel.

Zum Artikel: Münchner stürzt am Rinnkendlsteig 60 Meter ab und bricht sich den Arm