weather-image
22°
Standard

Vermeintliche Lichtzeichen in den Alpen meist keine Notfälle

1 / 12
2 / 12
3 / 12
4 / 12
5 / 12
Berchtesgadener Land: Lichtzeichen in den Bergen sorgen immer wieder für Notrufe
Lichter in den Bergen werden immer wieder als Notfälle interpretiert. Wenn kein international anerkanntes Alpines Notsignal (SOS-Ruf) eingesetzt wird, ist selbst für die Bergwacht häufig nicht klar, ob Not am Mann ist. Deshalb werden Bergsteiger gebeten, sich selbst bei der Rettungsleitstelle (Notruf 112) zu melden und Entwarnung zu geben. (Foto: Leitner, BRK BGL)
6 / 12
7 / 12
8 / 12
9 / 12
10 / 12
Foto: Leitner, BRK BGL
11 / 12
12 / 12