weather-image
21°

13 weitere positive Covid-19-Befunde: Erneut Großeinsatz in Traunreuter Asylunterkunft

3.5
3.5
Traunreut: 13 weitere Covid-19-Befunde: Erneut Großeinsatz in Asylunterkunft
Bildtext einblenden
Foto: FDL/BeMi

Traunreut – Erneut kam es am Montagnachmittag in der Asylunterunft in Traunreut zu einem Großeinsatz von Polizei und Rettungsdienst. 13 weitere Bewohner waren in einer Reihentestung positiv auf das Coronavirus getestet worden und mussten verlegt werden.


Die positiven Befunde sind das Ergebnis einer Covid-19-Reihentestung, die aufgrund der bereits gemeldeten Positiv-Fälle in der Unterkunft durchgeführt wurde.

Anzeige

Die 13 Bewohner der Gemeinschaftsunterkunft werden mit ihren Familienmitgliedern in eine andere Einrichtung innerhalb des Landkreises umverlegt, so das Landratsamt Traunstein auf Anfrage unserer Zeitung. Auch in der Gemeinschaftsunterkunft in Trostberg wurden Corona-Reihentestungen vorgenommen. Hier stehen Ergebnisse allerdings noch aus.

Um auch weiterhin die räumliche Trennung der Covid-19-Infizierten von den weiteren Bewohnern (»Kontaktpersonen 1«) gewährleisten zu können, arbeitet die Regierung von Oberbayern, Träger der Gemeinschaftsunterkünfte, derzeit an einem Verlegungskonzept.

red/fb