Blaulicht
Bildtext einblenden
Foto: dpa

52-Jähriger mit Drogen im Gepäck auf der A8 gestoppt

Anger – Schleierfahnder der Grenzpolizei Piding kontrollierten am Mittwoch, 24. August, ein Fahrzeug und stellten Drogen bei dem Fahrer fest.


Die Beamten kontrollierten an der Anschlussstelle Anger einen Audi mit ungarischer Zulassung, der auf der A8 in Fahrtrichtung Salzburg unterwegs war. Der 52-jährige Fahrzeugführer, der sich auf dem Weg an Ungarn befand, gab zwar an, keine verbotenen Gegenstände mit sich zu führen, bei einer Durchsuchung des Reisegepäcks wurde jedoch von den Beamten eine Feinwaage aufgefunden.

Auf diese angesprochen, händigte der 52-Jährige freiwillig eine kleine Menge Amphetamin sowie eine kleine Kunststofftüte, in der sich noch Anhaftungen von Amphetamin befanden, aus. Die Betäubungsmittel von etwas mehr als fünf Gramm wurden sichergestellt.

Es wurde ein Strafverfahren wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet. Nach erfolgter Vernehmung und erkennungsdienstlicher Behandlung konnte der Ungar weiterreisen.

fb/red