Cannabis
Bildtext einblenden
Foto: Gareth Fuller/dpa/Symbolbild

Drogen im Reisegepäck: Mit Marihuana und Haschisch auf der A8 unterwegs

Anger – Beamte der Grenzpolizei Piding kontrollierten am Donnerstagmorgen, 18. August, einen Wagen mit deutscher Zulassung, welcher mit den insgesamt drei Insassen auf der A8 in Fahrtrichtung Salzburg unterwegs war. Die Kontrolle fand an der Ausfahrt Anger statt.

Bereits beim ersten Kontakt mit den Personen wirkten diese sichtlich nervös und unruhig. Auf Frage, ob sie verbotene Gegenstände mit sich führen würden, verneinten diese. Bei der Durchsuchung des Reisegepäcks wurden die Beamten letztendlich fündig.

In einer kleinen Kunststoffdose wurden acht Gramm Marihuana und knapp sechs Gramm Haschisch aufgefunden. Nach Sicherstellung der Drogen, Anzeigenerstattung und erkennungsdienstlicher Behandlung konnten sie ihre Reise in Richtung Österreich fortsetzen.

fb/red