Blaulicht
Bildtext einblenden
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei. Foto: dpa

Marihuana in der Kaugummidose versteckt: 29-Jähriger gerät in Polizeikontrolle

Anger – Auch ein kreatives Versteck bewahrte einen 29-jährigen Österreicher nicht vor einer Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Der Mann wurde am Freitagmorgen, 2. Dezember, gegen 8 Uhr durch die Grenzpolizei Piding auf der Autobahn A 8 bei Anger kontrolliert, als er als Beifahrer in einem österreichischen BMW unterwegs war.

Der sichtlich nervöse Mann wurde im Rahmen der Kontrolle durchsucht, wobei in seiner Hose eine Kaugummidose mit einigen Gramm Marihuana gefunden wurde. Die Drogen wurden sichergestellt und der Mann angezeigt. Nach der Anzeigenaufnahme konnte er seinen Weg fortsetzen.

fb/red