Polizei
Bildtext einblenden
Foto: dpa

Polizeieinsatz: Obdachlose nur mit Betttuch umhüllt sorgt für Aufsehen

Aufham – Autofahrer teilten am Freitag, 27. Mai, gegen 11.30 Uhr der Polizei mit, dass an der Ortsdurchfahrt eine Frau bekleidet mit einem Betttuch durch Aufham geht.

Es stellte sich heraus, dass die 53-Jährige nur mit einem Betttuch umhüllt war und ihre Kleidung abgelegr hatte. Die Frau wurde von der Polizei angetroffen und in Gewahrsam genommen. Im Anschluss stellten die Beamten fest, dass sie obdachlos war und sich unerlaubt in ein Gartenhaus eines Anwesens in Aufham eingeschlichen hatte. Die verwirrte Frau weigerte sich, ihre Kleidung wieder anzuziehen.

Die 53-Jährige musste des Gartenhauses verwiesen werden und wurde schließlich von der Polizei in eine Psychiatrie eingewiesen.

fb/red