Polizei
Bildtext einblenden
Foto: dpa

Alkoholisierte E-Scooter-Fahrerin stürzt: Zeugen und BMW-Fahrer gesucht

Bad Reichenhall – In der Adolf-Schmid-Straße ereignete sich am Dienstag, 25. Oktober, ein Verkehrsunfall mit einer verletzten E-Scooter-Fahrerin.

Eine 45-jährige Frau fuhr bergab, kam dabei zu Sturz und zog sich leichte Verletzungen zu. Die Frau wurde in der Kreisklinik Bad Reichenhall behandelt.

Unter Umständen war bei dem Verkehrsunfall auch der Fahrer eines dunklen 3er BMW beteiligt, dieser wird gebeten, sich bei der Polizei Bad Reichenhall zu melden.

Im Rahmen der Verkehrsunfallaufnahme stellten die Beamten alkoholtypische Ausfallerscheinungen bei der Scooter-Lenkerin fest, wodurch im Krankenhaus zudem eine Blutprobe entnommen wurde. Letztlich verfügte auch der verwendete E-Scooter über keinen gültigen Versicherungsschutz.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Bad Reichenhall unter Telefon 08651/970-0 zu melden.

fb/red