Alkohol Alkoholtest Promille Alkotest Alkoholkontrolle
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Symbolbild

Betrunkener leistet Widerstand gegen Polizei

Bad Reichenhall – Ein 22-Jähriger betrunkener leistete in der Nacht von Mittwoch, 24. August, aus Donnerstag, 25. August, massiven Widerstand gegen die Polizei.


Am späten Mittwochabend gegen 23.45 Uhr, wurden Beamte der PI Bad Reichenhall gerufen, da sich im Baustellenbereich des Leitererweges mehrere offensichtlich Betrunkene aufhielten. Im Laufe des Einsatzes wurde den drei anwesenden, deutlich alkoholisierten Männern ein Platzverweis ausgesprochen, welchem alle zunächst auch nachkamen.

Später in der Nacht gegen 1 Uhr, wurde bei einer erneuten Bestreifung der Örtlichkeit der alkoholtechnische Spitzenreiter der Dreiergruppe, ein 22-jähriger Reichenhaller, alleine in der Wiese liegend angetroffen.

Nach mehrmaligen Fehlversuchen von dem Mann zu erfahren in welche Wohnung ihn die Beamten bringen sollten, wurde ihm erklärt, dass er die Nacht in der Ausnüchterungszelle verbringen muss. Gegen diese Maßnahme leistete der Betrunkene deutlichen Widerstand und musste mit Unterstützung einer Streife der Grenzpolizeiinspektion Piding und der Anwendung von unmittelbarem Zwang in den Haftraum der PI Bad Reichenhall gebracht werden.

fb/red