Ölspur Oelspur Öl Oel
Bildtext einblenden
Foto: FDL

BMW-Fahrer zieht Ölspur hinter sich her

Bad Reichenhall – Ein Pannen-Fahrzeug verursachte am Sonntagnachmittag, 26. Juni, teils starke Verkehrsbehinderungen auf der B20/21 in Bad Reichenhall, dem sogenannten Kleinen Deutschen Eck.

Der BMW verlor auf der B21 auf Höhe der Kretabrücke eine massive Ölspur von circa 200 Metern. Die Feuerwehr Bad Reichenhall war vor Ort, um das Öl zu binden, allerdings war diese Maßnahme nicht ausreichend. Die Straße musste darüber hinaus mit Spezialgerät einer Firma aus Wasserburg am Inn gereinigt werden.

Für die Dauer der Reinigung musste die B21 halbseitig gesperrt werden, im Anschluss wurde die Straße von der Straßenmeisterei wieder für den Verkehr freigegeben. Der BMW wurde abgeschleppt.

fb/red