Bildtext einblenden
Mutter Kathrin Koller (l.) begleitet die Kinder, die von der Elternhaltestelle Fischerbichl in die Bacheifeldschule gehen. Mit auf dem Bild sind Leo, Sophie, Lilia und Elternbeiratsvorsitzende Susanne Kienast. (Foto: Lisa Schuhegger)

Aktion »Zu Fuß zur Schule«: Kinder an Elternhaltestelle bringen

Berchtesgaden – Hektik und Stau auf dem Schulweg, Autoverkehr und Abgase vor dem Schulhaus müssen nicht sein. Die Schüler der Grundschule Berchtesgaden können ganz einfach zu Fuß zur Schule kommen. Um die Kinder zu motivieren, führt der Elternbeirat nächste Woche (4. bis 7. Oktober) wieder die bundesweite Aktion »Zu Fuß zur Schule« in Berchtesgaden und Oberau durch.


Für Mädchen und Buben, die den Schulweg nicht ganz alleine zurücklegen wollen, hat der Elternbeirat Weggemeinschaften organisiert. Mamas und Papas können ihre Sprösslinge an eine der vier Elternhaltestellen bringen. Von dort aus geht es dann mit den Mitschülern und einem Elternteil in die Bacheifeldschule.

In der Früh treffen sich die Weggemeinschaften um 7.20 Uhr. Alle Grundschüler können zum Treffpunkt kommen. Erstklässler bringt der jeweilige Begleiter der Weggemeinschaft nach Schulschluss wieder zur »Elternhaltestelle«, wo die Mädchen und Buben dann abgeholt werden können.

Auf dem Schulweg können sich Freunde austauschen, miteinander lachen und sich sogar ein bisschen austoben. Trotzdem müssen sie natürlich auf den Verkehr achten. Elternbeiratsvorsitzdende Susanne Kienast weiß, wie wichtig es ist, dass Kinder Spaß und Bewegung auf dem Schulweg haben und sich selbstständig und sicher im Verkehr bewegen können. Sie rät, vielleicht noch dieses Wochenende den Schulweg zu üben.

Der Elternbeirat führt die Aktion nun schon seit einigen Jahren durch. Wie Mutter Kathrin Koller berichtet, hat die ehemalige Schulleiterin Martha Kienzerle im vergangen Schuljahr festgestellt, dass vor dem Schulhaus nicht mehr so viel Hol- und Bringverkehr der »Eltern-Taxis« geherrscht hat. Das führt zu mehr Sicherheit der Kinder, weniger Stress der Eltern und sorgt für frische Luft vorm Schulhaus.

Elternhaltestellen

  • Parkplatz an der Schießstätte
  • vor der Bushaltestelle Hofbräuhaus, Koch-Sternfeld-Straße 2 1/2, gegenüber Penny
  • Fischerbichl/Ecke Gasthaus Neuhaus
  • Rathausplatz vor der St.-Andreas-Kirche.

li

Mehr aus Berchtesgaden