weather-image
16°

Audi kracht in Betonmauer – 22-Jährige bei Unfall verletzt

3.0
3.0
Audi kracht in Betonmauer – 22-Jährige bei Unfall verletzt
Bildtext einblenden
Foto: Angerer, BRK BGL

Berchtesgaden – Eine 22-jährige Frau wurde bei einem Unfall am Montagabend verletzt und musste in das Krankenhaus Bad Reichenhall gebracht werden. Ein 24-jähriger Ford-Fahrer übersah die Frau beim Abbiegen und krachte ihr die Beifahrerseite. Durch den Zusammenprall rutschte die Frau in eine Betonmauer.


Der Mann fuhr gegen 18.50 Uhr mit seinem Ford vom Bahnhofsvorplatz in die B305 ein und übersah die von links, aus Richtung Bavariakreuzung kommende, Vorfahrtberechtigte, 22-jährige Einheimische mit ihrem Audi.

Anzeige

Der junge Mann fuhr ihr in die rechte Seite des Autos. Dabei kam die junge Frau mit ihrem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und prallte gegen die rechtsseitige Betonmauer. Ersthelfer kümmerten sich um die Frau und setzten einen Notruf ab. 

Das Berchtesgadener Rote Kreuz war mit einem Rettungswagen im Einsatz. Nach medizinischer Erstversorgung durch die Notfall- und Rettungssanitäter brachten die Einsatzkräfte die Verletzte zur weiteren Untersuchung in das Krankenhaus Bad Reichenhall.

Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von circa 10.000 Euro.

 

fb/red

 

Mehr aus Berchtesgaden
Einstellungen