Warndreieck Unfall Polizei Feuerwehr Unfallschild
Bildtext einblenden
Foto: Symbolbild/Pixabay

Autofahrerin fährt Böschung hinab und kracht in mehrere parkende Fahrzeuge

Berchtesgaden – Mehrere parkende Fahrzeuge beschädigte eine 71-jährige Frau aus Schönau am Königssee am Mittwoch, 20. Juli, gegen 13 Uhr, als sie mit ihrem BMW auf der B305 auf Höhe des Salzbergwerks in Richtung Berchtesgaden nach links von der Fahrbahn abkam.

Die Frau fuhr eine Böschung hinunter und krachte dort in drei parkende Fahrzeuge, die auf dem Angestellten-Parkplatz des Salzbergwerkes standen. Außerdem fuhr der BMW noch einen Hydranten um, der sich unter dem Fahrzeug verkeilte.

Die Fahrzeuglenkerin wurde leicht verletzt und kam mit dem Rettungswagen in das Krankenhaus Bad Reichenhall.

Alle beteiligten Fahrzeuge wurden stark bis total beschädigt. Zwei Autos wurden abgeschleppt. Die freiwillige Feuerwehr Berchtesgaden sicherte ab und reinigte die Unfallstelle.

fb/red

Mehr aus Berchtesgaden