weather-image
23°

BMW-Fahrer prallt an Wand

Berchtesgaden (av) – Ein Autofahrer aus Passau ist am gestrigen Donnerstag gegen 16 Uhr bei der Tiefgaragen-Einfahrt in Berchtesgaden an die Mauer geprallt. Der BMW-Fahrer wurde dabei leicht verletzt.

 Warum der Mann direkt nach der Schranke geradeaus an die Wand, anstatt in die Kurve gefahren ist, war gestern Nachmittag noch nicht bekannt. Der Leichtverletzte wurde direkt vor der Tiefgarage im BRK-Rettungswagen von Sanitätern versorgt und ins Krankenhaus gebracht. Laut Polizeiangaben war die Garageneinfahrt für mindestens eine halbe Stunde gesperrt – zur selben Zeit rückten die ersten Besucher für die WM-Eröffnungsfeier im Kongresshaus an. (Foto: Voss)