Bildtext einblenden
Das Salonquartett »Reich an Hall« mit (v.l.) Nelson Diaz, Patricia Hawkins, Barbara Eger und Fred Ullrich. (Foto: privat)

Ein Sommernachtstraum – »Reich an Hall« tritt im AlpenCongress auf

Berchtesgaden – Das Salonquartett »Reich an Hall« gibt am Freitag, 24. Juni, ein Konzert im AlpenCongress.

Organisiert wird die Veranstaltung vom Verein »Kulturkreis Berchtesgaden«. Unter dem Titel »Ein Sommernachtstraum« macht »Reich an Hall« eine musikalische Reise von Barock bis Pop. Seit zehn Jahren erreicht das Salonquartett mit seinen stilistisch unterschiedlichen und inhaltlich überraschenden Programmen sein Publikum und bereitet Freude bei Jung und Alt.

Einlass ist ab 19.30 Uhr. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Die Karten können bei der Tourist-Info im AlpenCongress unter Telefon 08652/65650605 oder per E-Mail an tourist-info@berchtesgaden.de erworben werden.

fb

Mehr aus Berchtesgaden