Gartenhausfenster zum wiederholten Male beschädigt

Blaulicht
Bildtext einblenden
Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Berchtesgaden – In der Koch-Sternfeld-Straße in Berchtesgaden wurde die Fensterscheibe eines Gartenhäuschens beschädigt.


Die 45-jährige Hauseigentümerin erstattete Anzeige bei der Polizei, da dies bereits zum wiederholten Male geschah. Bei der Fensterscheibe entstanden in beiden Fällen Löcher, die eventuell durch das Projektil eines Luftgewehrs oder durch eine Steinschleuder verursacht wurden. Der erste Schaden wurde bereits im März dieses Jahres entdeckt. Die aktuelle Beschädigung dürfte im Zeitraum der letzten beiden Wochen entstanden sein.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich mit der Polizei Berchtesgaden unter Telefon 08652-9467-0 entgegen.

fb/red

Mehr aus Berchtesgaden