Handy- und Gurtkontrolle in Berchtesgaden

Polizei
Bildtext einblenden
Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild Foto: dpa

Berchtesgaden – Beamte der Polizei Berchtesgaden führten am heutigen Vormittag eine stationäre Verkehrskontrolle im Ortsgebiet von Berchtesgaden durch. Dabei wurde ein besonderes Augenmerk auf die Gurtpflicht und die Ablenkung durch das Mobiltelefon gelegt. Insgesamt wurden neun Fahrzeugführer beanstandet. Gegen drei Fahrzeugführer wurde eine Verkehrsordnungswidrigkeitenanzeige erstattet. Die Betroffenen erwartet ein Bußgeld in Höhe von 100 Euro und einen Punkt.

fb/red

Mehr aus Berchtesgaden