Holzhütten mit Graffiti besprüht

Bildtext einblenden
Foto: Symbolbild, pixabay

Berchtesgaden – Ein unbekannter Täter sprühte mehrere Holzhütten, die beim Sportplatz in Oberau abgestellt sind, mit roter und weißer Farbe an. Bei den Holzhütten handelt es sich um Verkaufsstände, die Gemeinschaftseigentum mehrerer örtlicher Vereine sind. Außerdem wurde das Pflaster vor dem Funktionsgebäude des SG Au ebenfalls mit roter Farbe beschädigt. Der Tatzeitraum liegt zwischen Samstag, 24. April, 15 Uhr und Montag, 26. April, 19.30 Uhr.

Der Sachschaden beläuft sich auf circa 1000 Euro.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich an die Polizei Berchtesgaden unter Telefon  08652/9467-0 zu wenden.

fb/red

Mehr aus Berchtesgaden
Einstellungen