Bildtext einblenden
Dr. Christian Barth, Konsulin Oshrat Shamni, Büroleiterin des Generalkonsulats Valerie Stärk, Generalkonsulin Carmela Shamir, Konsulatsmitarbeiterin Leonie Lehnert und Dr. Roland Baier (v.l.) besichtigten die Ausstellung auf dem Jennergipfel. (Foto: Nationalpark Berchtesgaden)

Jennergipfel und Königssee – Generalkonsulin des Staates Israel zu Besuch im Nationalpark

Berchtesgaden – Kürzlich besuchte die Generalkonsulin des Staates Israel für Süddeutschland, Carmela Shamir, in Begleitung von Konsulin Oshrat Shamni den Nationalpark Berchtesgaden.

Nationalparkleiter Dr. Roland Baier und Dr. Christian Barth, Amtschef im Bayerischen Umweltministerium, begleiteten die Delegation zum Jenner. Dort bestaunte die Generalkonsulin die neue Ausstellung in der Gipfelstation.

Anschließend besuchte die Delegation den Königssee. Die Abordnung diskutierte dort die Themen Almwirtschaft, Tourismusentwicklung, Management, Forschung und Umweltbildung.

fb

Mehr aus Berchtesgaden