Parkrempler mit Unfallflucht: Zeugen gesucht

Schriftzug "Polizei"
Bildtext einblenden
Foto: Boris Roessler/dpa/Symbolbild

Berchtesgaden – Ein Parkrempler mit anschließender Unfallflucht ereignete sich am heutigen Dienstag gegen 9 Uhr am Rathausplatz.


Eine 56-jährige Frau aus Bischofswiesen parkte ihr Auto am Rathausparkplatz beim Brunnen in der zweiten Reihe mittig. Als sie gegen 10 Uhr wieder zurückkam, stand auf der Fahrerseite ein weiterer Wagen. Anschließend fuhr die Frau zu einem weiteren Kundenparkplatz und stellte dort die Beschädigung fest. Am Rathausplatz zurück war der ursprüngliche Wagen nicht mehr auffindbar. Bei dem Verursacher handelt es sich um ein silbernes Fahrzeug. Aufgrund des Schadensbildes muss davon ausgegangen werden, dass der Verursacher den Anstoß bemerkt hat. Der Schaden beläuft sich auf etwa 3000 Euro.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich an die Polizei Berchtesgaden unter Telefon 08652/94670 zu wenden.

fb/red

Mehr aus Berchtesgaden