weather-image
14°

Radfahrer müssen schnell reagieren

2.8
2.8
Berchtesgaden: Radfahrer müssen schnell reagieren am Bavaria-Knoten und Kreisverkehr
Bildtext einblenden
Foto: Christian Wechslinger

Berchtesgaden – Nachdem die Verkehrssituation für Radfahrer im Bereich Bavaria-Knoten und Kreisverkehr nicht besonders übersichtlich ist, griffen die Planer zuletzt zur Warn- und Sicherheitsfarbe »rot«.

Anzeige

Am Ende des neuen Bypasses werden Radfahrer in beiden Richtungen über beziehungsweise auf die Straße gelenkt. Damit soll die Verbindung zum oder vom Geh- und Radweg entlang der Ache hergestellt werden.

Ob diese neue Bemalung der Sicherheit dient, bleibt abzuwarten. In jedem Fall müssen die Radler schnell reagieren, um die richtige Spur zu finden. Immerhin geht es vielen Autofahrern nicht anders.

Zufällig nahm zum Zeitpunkt der Aufnahme ein Pkw versehentlich den Bypass, obwohl er in eine andere Richtung wollte. Immerhin erlaubte ihm die Verkehrssituation ein zügiges Wenden. cw

Mehr aus Berchtesgaden