weather-image

Startschuss für Mitarbeitergebäude am »Kempinski«-Hotel gefallen – Rodungen laufen

2.6
2.6
Berchtesgaden: Mitarbeitergebäude am »Kempinski«-Hotel in Bau – Aktuell Rodungen
Bildtext einblenden
In den vergangenen Tagen waren Arbeiter damit beschäftigt, eine große Fläche an Bäumen zu entfernen. (Foto: Kilian Pfeiffer)

Berchtesgaden – Drei Mitarbeitergebäude mit insgesamt 64 Wohnungen sollen in der Nähe des Fünf-Sterne-Hotels »Kempinski« am Obersalzberg entstehen.


Die Arbeiten dafür haben begonnen, wie Hoteldirektor Werner Müller auf Nachfrage bestätigte: »Die Baufläche wird aktuell gerodet.« Im Anschluss sollen bauvorbereitende Maßnahmen erfolgen. Erste Erdarbeiten sind für das Frühjahr 2021 angesetzt.

Anzeige

Die Baustelle liegt auf über 1000 Metern. Schnee und Frost sind in den kommenden Wochen wahrscheinlich. Die Personalwohnungen mit 64 Appartements und einer Tiefgarage sollen zwischen den Häusern Hintereck 11 und Hintereck 9 unweit des Adlergeheges entstehen

Im Vorfeld hatte es einen intensiven Abstimmungsprozess mit dem Denkmalschutz und dem Landratsamt gegeben. Ein noch bewohntes Gebäude in nächster Nähe zur Baustelle ist eine ehemalige Adjutantur Hermann Görings, eine militärische Dienststelle im Dritten Reich, und deshalb unter Denkmalschutz stehend.

Unsere bisherige Berichterstattung:

kp

Mehr aus Berchtesgaden
Einstellungen