weather-image
16°

Straßenblockade auf der Brücke zur Watzmanntherme

2.0
2.0
Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet
Bildtext einblenden
Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa/Symbolbild

Berchtesgaden – Vier Personen errichteten mit Ästen, Steinen, rot-weißem Trassierband und Schneestangen eine Straßensperre auf der Brücke zur Watzmanntherme. Die Jugendlichen fotografierten sich vor der Blockade, bevor sie sich von der Brücke entfernten.


Zeugen verständigten in der Nacht von Sonntag, 7. Februar, auf Montag, 8. Februar, gegen 3.20 Uhr die Polizei darüber, dass vier Personen eine Straßensprerre auf der Brücke zur Watzmanntherme errichtet hatten. Nachdem sich die Jugendlichen vor der Blockade noch fotografierten, entfernten sie sich in Richtung Bräuhausstraße.

Anzeige

Die Polizeiinspektion Berchtesgaden ermittelt gegen Unbekannt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.

Das Hindernis konnte rechtzeitig von der Straße entfernt werden, ohne dass dabei ein Verkehrsteilnehmer zu Schaden kam.

Zeugen die schachdienliche Hinweise zu dem Vorfall haben, werden gebeten sich bei der Polizei Berchtesgaden unter Telefon 08652/94670 zu melden.

fb/red 

Mehr aus Berchtesgaden
Einstellungen