weather-image
17°

Zeugen gesucht: Sachbeschädigung in Linienbus

5.0
5.0
Der Schriftzug «Polizei» ist vor einem Polizeirevier zu sehen
Bildtext einblenden
Der Schriftzug «Polizei» ist vor einem Polizeirevier zu sehen. Foto: Boris Roessler/dpa/Symbolbild Foto: dpa

Berchtesgaden – In einem Bus eines privaten Busunternehmens, der im öffentlichen Personennahverkehr eingesetzt wird, wurden Stoffbezüge der Sitze mutwillig aufgeschnitten.


Die Tat geschah im Zeitraum vom 10. bis 17. Februar auf der Strecke zwischen Bahnhof Berchtesgaden und Bad Reichenhall.

Anzeige

Insgesamt wurden sechs Sitzbezüge beschädigt. Die Schadenshöhe beläuft sich auf circa 1200 Euro. 

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu der Tat geben können, werden gebeten sich bei der Polizei Berchtesgaden unter Telefon 08652/9467-0 zu melden.

fb/red

Mehr aus Berchtesgaden
Einstellungen