Alkohol am Steuer: Fahrverbot und Bußgeld

Alkohol Alkoholtest Promille Alkotest betrunken Alkoholkontrolle
Bildtext einblenden
Foto: Symbolbild, dpa/Uli Deck

Bischofswiesen – Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle in Bischofswiesen wurde am Donnerstag, 30. September, gegen 18 Uhr bei einem 39-jährigen Einheimischen Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein freiwillig durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 0,6 Promille. Die Weiterfahrt wurde unterbunden.

Der Mann aus Bischofswiesen muss mit einem Bußgeld in Höhe von 500 Euro, einer Anzeige und einem Fahrverbot von einem Monat rechnen. fb/red