Bildtext einblenden
Der digitale Visitenwagen hat sich im Medical Park Loipl gut bewährt. (Foto: privat)

Digitale Therapievisite: Therapieplanung im Patientenzimmer

Bischofswiesen – Der digitale Visitenwagen im Medical Park Loipl bildet einen Meilenstein in der modernen Rehabilitationsversorgung. Der mobile IT-Arbeitsplatz ermöglicht eine unmittelbare Therapieabstimmung und -planung aller Beteiligten direkt im Patientenzimmer.


Um den Einstieg in die Behandlung optimal zu gestalten, reifte im Medical Park Loipl die Idee eines digitalen Visitenwagens, welcher bei den Therapievisiten mitgeführt wird. Neben dem unmittelbaren Einblick in die medizinischen Befunde ermöglicht eine IT-Unterstützung vor allem die direkte Eingabe der Therapieparameter, ohne Zeitverzögerung durch die extra Übertragung von Papier in das IT-System.

Mit der ursprünglichen Idee eines »Laptops auf Rädern« hatten sich die Loipler Therapeuten ursprünglich an die Medical Park Unternehmens-IT gewandt. »Ich empfahl die Anschaffung eines leistungsstarken Visitenwagens«, sagt Andreas Kudilek, Leitung der Medical Park Unternehmens-IT. Denn solch ein Komplettsystem verfügt über die ausreichende Akkukapazität für einen ganzen Arbeitstag und darüber hinaus erfüllt es die Hygieneanforderungen.

Dank des modernen technischen Equipments erfolgt die sogenannte interdisziplinäre Therapievisite bereits am Morgen nach der Aufnahme direkt im Patientenzimmer.

fb