Bildtext einblenden
Foto: Kilian Pfeiffer

Ein »Servus« für die Olympioniken

Bischofswiesen – Die Freude in der Heimat über die erfolgreichen Olympiateilnehmer aus dem Berchtesgadener Talkessel ist groß. Mit einem Plakat, das seit Montagvormittag am Bischofswieser Kreisverkehr an der Bundesstraße 20 hängt, sollen die Rückkehrer gebührend in Empfang genommen werden. Darauf zu sehen: Bilder der sportlichen Erfolge bei den Olympischen Spielen.


Das »Servus dahoam« richtet sich dabei an die Doppelsitzer Tobias Wendl und Tobias Arlt sowie Rodlerin Anna Berreiter. Das Rodel-Duo hatte bei den Olympischen Spielen in Peking zwei Goldmedaillen gewonnen, die Bischofswieserin gewann eine Silbermedaille. Laut Gemeinde Schönau am Königssee wird es einen offiziellen Empfang für die Medaillengewinner geben.

fb/red