HU-Stempel mit Farbdrucker ausgedruckt: 46-Jähriger wird mit gefälschtem Kennzeichen erwischt

Polizei Bayern
Bildtext einblenden
Foto: Daniel Karmann/dpa/Symbolbild

Bischofswiesen – Ein 46-jähriger Einheimischer wurde am Montag, 8. November, mit einem gefälschten Zulassungssiegel und einem gefälschten HU-Stempel von der Polizei erwischt.


Eine Streife der Polizeiinspektion Berchtesgaden wurde gegen 9.15 Uhr auf einen schwarzen Audi A6 aufmerksam, dessen Kennzeichen nicht den Vorschriften entsprachen. Das Fahrzeug war auf dem Parkplatz am Rathausplatz in Bischofswiesen abgestellt. Bei genauerer Betrachtung fiel den Beamten auf, dass die Zulassungssiegel sowie der HU-Stempel mit einem Farbdrucker ausgedruckt und mit einer Klarsichtfolie überklebt waren. Der Fahrzeughalter, ein 46-jähriger Einheimischer, konnte kurze Zeit später ermittelt werden. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen Urkundenfälschung. Die gefälschten Kennzeichen wurden zur Beweissicherung sichergestellt.