Kirschbaum für den Naturgarten

Bildtext einblenden
Foto: privat

Bischofswiesen (fb) – Die Kinder der 3. Klasse der Grundschule Bischofswiesen durften beim Einpflanzen einer Süßkirsche im Naturgarten Bischofswiesen mit anpacken. Der Vorsitzende des Obst-und Gartenbauvereins, Sepp Stangassinger, spendete einen Baum und erklärte den Kindern genau, worauf es beim Pflanzen ankommt.


Anschließend führten Steffi Walch und Sepp Stangassinger die Kinder durch den Naturgarten. Sie entdeckten den Schaukomposthaufen, beobachteten Insekten, vernaschten Beeren und schnupperten an Kräutern.

fb/red