Ein Blaulicht leuchtet auf einem Einsatzwagen der Polizei
Bildtext einblenden
Foto: dpa

Rumänische Ladendiebe in Bischofswiesen unterwegs

Bischofswiesen – Zwei rumänische Ladendiebe versuchten am Dienstag, 6. September, gegen 9.45 Uhr im Intersport im Panoramapark zum wiederholten Male Sportschuhe zu entwenden.

Der aufmerksame Ladeninhaber erkannte eine Person anhand einer vom Vortag gesichteten Kameraaufzeichnung wieder, stellte diese, übergab sie der verständigten Polizei und vereitelte somit einen erneuten Ladendiebstahl in seinem Geschäft.

Am Montag, 5. September gegen 9.45 Uhr wurden zwei Personen beim Schuhdiebstahl von einer Überwachungskamera aufgezeichnet, jedoch nicht sofort erwischt. Bei der gestellten Person handelte es sich um einen 47-Jährigen, amtsbekannten Rumänien. Dieser entwendete zwei Paar Laufschuhe im Gesamtwert von 299,98 Euro. Der bislang unbekannte Begleiter entwendete ebenfalls ein Paar Sportschuhe im Wert von 139,99 Euro. Dieser ist bis dato jedoch flüchtig.

fb/red