Unfall
Bildtext einblenden
Foto: Symbolbild/DPA/Stefan Puchner

Fahrzeug prallt in Kurve frontal in Lkw – Eine Person leichtverletzt

Freilassing – Am Freitagvormittag, 25. Februar, kam es auf der B20, Freilassing-Mitte, zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine Autofahrerin wurde dabei verletzt.


Die 53-jährige Bad Reichenhallerin fuhr gerade auf der B20 in Fahrtrichtung Freilassing, als sie nach links von der Fahrbahn abkam und frontal mit einem entgegenkommenden Sattelzug kollidierte.

Die Dame wurde dabei leicht verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der 56-jährige Berufskraftfahrer des Sattelzugs wurde nicht verletzt. Bei dem Zusammenstoß entstand an dem Auto und der Zugmaschine des Sattelzugs wirtschaftlicher Totalschaden in fünfstelliger Höhe. Da beide Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit waren, erfolgte eine Abschleppung.

Der Abschleifer war für etwa zwei Stunden beidseitig gesperrt. Die Absicherung erfolgte durch Kräfte der Feuerwehr Freilassing, welche mit fünf Fahrzeugen und 30 Einsatzkräften vor Ort war.

fb/red