Feuerwehr
Bildtext einblenden
Foto: dpa

Heuballenpresse geht in Flammen auf: B20 kurzzeitig gesperrt

Freilassing – Zu einem Brand einer Heuballenpresse kam es am Freitagabend, 22. Juli, neben der B20 in Freilassing.

Der 17-jährige Lenker des Traktors bemerkte, dass die angehängte Heuballenpresse zu Rauchen begann und trennte den Anhänger ab. Die Presse ging aus unbekannter Ursache vollständig in Flammen auf. Der Jugendliche wurde bei dem Brand nicht verletzt.

Die B 20 wurde wegen der starken Rauchentwicklung kurzzeitig voll gesperrt.

Die brennende Maschine wurde durch die Feuerwehr Freilassing, welche mit vier Fahrzeugen und 25 Einsatzkräften vor Ort war, gelöscht.

Der entstandene Sachschaden wird auf circa 100.000 Euro geschätzt.

fb/red