Bildtext einblenden
Foto: Franz Heger

Reinerlös aus Kirchweihfest und der Kapelleneinweihung gespendet

Marktschellenberg – In der letzten Pfarrgemeinderatssitzung ließ man in Marktschellenberg nochmals das Kirchweihfest und die Kapelleneinweihung am Kriegenberg Revue passieren. Dazu wurden auch alle Vereinsvorstände sowie Bürgermeister Michael Ernst eingeladen, um ihnen den Dank der Kirchenverwaltung entgegenzubringen.

Pfarrgemeinderatsvorsitzende Elisabeth Krenn, Pfarrer Thomas Frauenlob und Verwaltungsleiter Michael Koller bedankten sich erneut für den guten Zusammenhalt aller, die durch ihren Einsatz und ihre Bereitschaft die Durchführung beider Feste ermöglicht hatten.

Dabei wurden Einnahmen in Höhe von fast 1 300 Euro erzielt, die Peter Ponn als Mitglied des Organisationsteams in Vertretung der Vereine als Reinerlös an den Verwaltungsleiter Michael Koller mit dem Ziel übergab, dass der Betrag in der Pfarrei bleibt und für die Aufwendungen verwendet werden soll.