Blaulicht
Bildtext einblenden
Foto: dpa

Ohne Versicherung quer durch Europa

Piding – Gegen das Pflichtversicherungsgesetz verstoßen hat am Donnerstagmorgen ein 41-jähriger Bulgare.

Der Mann war mit seinem in Deutschland zugelassenen Pkw gerade auf Rückreise von Bulgarien nach München, als er von den Fahndern auf Höhe Piding einer Kontrolle unterzogen wurde. Wie die Kontrolle ergab, bestand für das Auto kein gültiger Versicherungsschutz und die Weiterreise war somit nach über 1000 Kilometern an Ort und Stelle beendet.

Mit einer Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz im Gepäck musste sich der Bulgare im Anschluss für die verbleibenden Kilometer um eine alternative Mitfahrgelegenheit kümmern.

fb/red