weather-image
16°

Unfall auf der Alten Reichenhaller Straße – Polizei sucht Unfallgegner

3.0
3.0
Polizei Blaulicht bei Unfallaufnahme
Bildtext einblenden
Blaulicht und der LED-Schriftzug «Unfall» auf dem Dach eines Polizeistreifenwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild Foto: dpa

Ramsau – Auf der Alten Reichenhaller Straße zwischen Hintersee und Wachterl kam es am 17. Januar gegen 10.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Dabei kam ein schwarzer Kleinwagen mit Kennzeichen des Berchtesgadener Landes ins Rutschen und geriet auf die Gegenfahrbahn. Ein entgegenkommendes Ehepaar musste ausweichen und kam mit ihrem Land Rover von der Straße ab.


Die Unfallbeteiligten verständigten sich vor Ort darüber, dass kein Schaden entstanden sei und trennten sich wieder, ohne die Personalien auszutauschen. Erst später erkannte das Ehepaar, dass bei dem Ausweichmanöver ein Leitpfosten umgefahren wurde und so Sachschaden an ihrem Land Rover entstand.

Der Unfallgegner (männlich, Anfang 40 mit Brille) mit dem schwarzen Kleinwagen wird gebeten, sich bei der Verkehrspolizei Traunstein unter der Telefonnummer 08662-6682-0 zu melden, damit die erforderlichen Daten zur Unfallaufnahme erhoben werden können und der Schaden über die Versicherungen reguliert werden kann.

fb/red

Mehr aus Ramsau
Einstellungen