Blaulicht Polizei
Bildtext einblenden
Foto: Patrick Seeger/dpa-Archiv

Verbotene Waffe in der Hosentasche

Laufen – Eine verbotene Waffe führte ein 18-Jähriger in der Hosentasche mit sich. Beamte der Polizeiinspektion Laufen entdeckten das Butterflymesser in der Nacht von Samstag auf Sonntag im Rahmen verstärkter Kontrollen. Sie überprüften den 18-Jährigen aus Lamprechtshausen, der mit seinem Pkw die Freilassinger Straße in Laufen befahren hatte.

Bei der Durchsuchung entdeckten die Polizisten in der Hosentasche des Mannes das Messer. Diese Art von Messer ist in Deutschland verboten und darf nach dem Waffengesetz nicht besessen werden. Neben der Sicherstellung der Waffe erwartet den 18-Jährigen nun ein Strafverfahren.

fb