Unfall
Bildtext einblenden
Foto: dpa

Zusammenstoß auf B20: Fahrradfahrer schwer verletzt

Laufen – Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am 28. Februar gegen 14.30 Uhr auf der Bundesstraße 20 in Laufen. 

Ein 26-jähriger Mann aus Laufen befuhr mit seinem E-Bike den parallel zur Bundesstraße verlaufenden Gehweg ortseinwärts und wollte am Ende des Radweges auf die rechte Fahrbahnseite wechseln. Dabei kam es zum Frontalzusammenstoß mit einem entgegenkommenden Auto einer 61-jährigen Frau aus Laufen.

Durch den Zusammenstoß wurde der Fahrradfahrer schwer verletzt und musste mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Fahrzeuglenkerin blieb unverletzt. Sowohl am Wagen als auch am Fahrrad entstand erheblicher Sachschaden.

fb/red