weather-image
22°

106 statt maximal 70 km/h

0.0
0.0

Bischofswiesen – Eine Anzeige erhält ein Verkehrsteilnehmer, der am Donnerstag mit 106 km/h auf der Umgehungsstraße in Bischofswiesen unterwegs war. Erlaubt sind in dem Abschnitt, auf dem die Polizeiinspektion Berchtesgaden in Zusammenarbeit mit der Traunsteiner Verkehrspolizeiinspektion Geschwindigkeitsmessungen durchführte, maximal 70 km/h.


Insgesamt passierten die Kontrollstelle zwischen 6.45 und 8.25 Uhr 362 Fahrzeuge. Neben der genannten Anzeige gab es nur noch eine Verwarnung.

Anzeige

440 Fahrzeuge passierten im Anschluss eine Kontrollstelle auf der Bundesstraße 305/Ramsauer Straße im Bereich der Engedey, wo lediglich 50 km/h erlaubt sind. Hier gab es 31 Verwarnungen; der schnellste Verkehrsteilnehmer war mit 69 km/h unterwegs. UK