weather-image

17-Jähriger mit Schlagring erwischt

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: pixabay

Im Handschuhfach eines Fahrzeugs fanden Polizisten am Dienstavormittag an der Rastanlage Piding Süd einen Schlagring, der einem 17-jährigen Insassen gehörte.


Ein Pkw mit französischer Zulassung wurde am Dienstagvormittag an der Tank- und Rastanlage Piding Süd kontrolliert. Das Auto war mit mehreren rumänischen Staatsangehörigen besetzt, die sich auf der Heimreise in ihr Heimatland befanden. Bei der Durchsuchung des Fahrzeugs fanden die Beamten im Handschuhkasten einen Schlagring. Dieser konnte einem 17-jährigen Fahrzeuginsassen zugeordnet werden.

Anzeige

Der 17-jährige wurde vorläufig festgenommen und zur weiteren Sachbearbeitung auf die Dienststelle gebracht. Da es sich bei dem Schlagring um einen verbotenen Gegenstand nach dem Waffengesetz handelte, wurde Anzeige bei der zuständigen Staatsanwaltschaft erstattet. Nach Durchführung einer erkennungsdienstlichen Behandlung sowie Benennung einer ladungsfähigen Anschrift, konnte er seine Heimreise fortsetzen.