weather-image
28°

20-Jähriger bekommt Ohrfeige

3.2
3.2

Bayerisch Gmain – Ein 41-jähriger Bayerisch Gmainer hat einen 20-Jährigen im Auto abgewatscht.


Wie es dazu gekommen war, ist nicht bekannt. Fest steht nur, dass die beiden am Sonntagabend zunächst in der Wohnung des 20-jährigen heftig gestritten haben. Nachdem der 20-Jährige die Wohnung verlassen hatte und mit einem Auto wegfahren wollte, beugte sich der 41-Jährige in das Auto, packte den jungen Mann an den Oberschenkeln und verpasste ihm eine Ohrfeige.

Anzeige

Der junge Bayerisch Gmainer klagte über Schmerzen im Gesicht. Es wurde ein Strafverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet. fb